Zum Traumziel Buch mit der Schule des Schreibens – Deutschlands größter Autorenschule

Liebe Leserin, lieber Leser!

Dr. Fritz Gesing

"Schreiben ist leicht. Man muss nur die falschen Wörter weglassen", hat der Schriftsteller Mark Twain einmal gesagt. Sie wollen auch das gute, lesenswerte Schreiben lernen und Autor werden? 

Oder haben Sie schon immer davon geträumt, ein Buch zu schreiben, eine Geschichte zu veröffentlichen? Dann werden Ihnen diese Worte Mut machen, denn sie machen eines deutlich: Schreiben ist ein Handwerk, das jeder erlernen kann, unabhängig von Alter, Schulbildung oder Berufsausbildung.

Der Weg von der ersten Schreibidee über den druckreifen Text bis zum Autor ist nicht so weit, wie sich manche vorstellen.

Überzeugen Sie sich selbst!

Herzliche Grüße


Das waren Sie: die Deutschen Schreibtage 2014 in Berlin!

Vom 1. - 2. November 2014 hat die Schule des Schreibens zum zweiten Mal den Schreibkongress "Die Deutschen Schreibtage" veranstaltet. Mit dabei: Bestseller-Autorin Nina George, die die Veranstaltung mit einer beeindruckenden Keynote eröffnete. Mehr.

 

 

 

Lesen Sie die prämierten Geschichten des Kurzgeschichten-Wettbewerbs I 2014!

Am 30.06.2014 war der Einsendeschluss für die erste Runde unseres diesjährigen Kurzgeschichten-Wettbewerbs. Aus der Vielzahl an Texten hat die Jury 10 ausgewählt - herzlichen Glückwunsch an alle Preisträger! Die prämierten Texte finden Sie jetzt online - es lohnt sich, reinzulesen! Hier geht's zu den Texten.

 

 

Anthologie "Beziehung - Liebe - Freundschaft" der Förderpreisträger 2014

Lesen Sie 10 einzigartige, prämierte Kurzgeschichten. Sie erzählen feinsinnig und sensibel Episoden aus dem Leben - über Menschen und Begegnungen. Alle Geschichten finden Sie auch hier auf der Website. Mehr

Schule des Schreibens in der Ingolf Lück Show auf Antenne1!

Karla Schmidt, Autorin und Studienleiterin an der Schule des Schreibens, war am 27.04.2013 Interviewpartnerin in der Ingolf Lück Show auf Antenne 1!

Die Ingolf Lück Show widmet sich jeden Samstagvormittag von 10 bis 14 Uhr einem Thema. In der Sendung vom 27.04. ging Ingolf Lück unter die Autoren, es drehte sich alles rund um Bücher, Schreiben, Veröffentlichen.

Wie man schreiben lernen kann, erzählt Karla Schmidt im Interview mit Ingolf Lück. Es ist gleich zu Beginn der Sendung zu hören:

Sie haben ihr Buch veröffentlicht - erfolgreiche Teilnehmer berichten!

Das erste eigene Werk in den Händen zu halten, ist ein ganz besonderes Gefühl! Viele unserer Teilnehmer veröffentlichen bereits während ihres Lehrgangs ihr erstes Buch. Lesen Sie, was es ihnen bedeutet, wie sie ihren Weg als Autor gefunden haben und wie die Schule des Schreibens sie dabei unterstützt hat!

Hier lesen Sie die Erfolgsgeschichten unserer Teilnehmer und Absolventen.

Lernen Sie das kreative Schreiben an Deutschlands größter Autorenschule

Ihr Traum ist es, ein eigenes Buch zu schreiben und zu veröffentlichen? Mit der Schule des Schreibens haben Sie die richtige Wahl getroffen, diesem Traum einen Schritt näher zu kommen. In unseren Fernlehrgängen erlernen und trainieren Sie die Techniken des kreativen Schreibens. Unsere Fernlehrer, selbst alles erfahrene Autoren, unterstützen Sie dabei, Ihren ganz persönlichen Schreibstil zu entwickeln und zu verbessern.

 

Machen Sie jetzt den ersten Schritt und informieren Sie sich kostenlos über die Fernlehrgänge der Schule des Schreibens!

 


Die Schule des Schreibens bei Facebook