Der Kampf gegen die Schreibblockade

Sie sind ein kreativer Mensch? Ihnen mangelt es nicht an Ideen, aus denen sich wunderbare Geschichten entwickeln ließen? Aber oft fehlt Ihnen der Ansatz, wie Sie anfangen sollen - oder weitermachen können. Der Bildschirm oder das Blatt Papier bleibt leer.

Die meisten Autoren müssen früher oder später mit Schreibblockaden kämpfen. In ihren Fingerspitzen sitzen die Ideen, das unbenutzte Papier liegt direkt vor ihnen und in ihrem Kopf herrscht gähnende Leere. Aber jeder Autor kann lernen, mit Schreibblockaden umzugehen. 

Lernen Sie mit einem Fernstudium der Schule des Schreibens, wie Sie Ihrer täglichen Arbeit am Text die richtige Struktur geben und sich so Ihre Motivation am Schreiben erhalten. An der Schule des Schreibens lernen Sie per Fernstudium von Zuhause aus, unter Anleitung Ihres Studienleiters. 

Machen Sie jetzt den ersten Schritt und informieren Sie sich über die Schule des Schreibens. Sie können jeden der Lehrgänge kostenlos 14 Tage testen.