Karin Baseda-Maass lebt in Hamburg und arbeitet seit über zwanzig Jahren als Studienleiterin für die „Schule des Schreibens“.
Fast ebenso lange betreut sie voller Freude das Online-Forum.
„Schreibend lernen, das ist meine Passion“, sagt sie, „dabei gefällt mir ganz besonders der Fernunterricht, der nämlich gar nicht so fern ist, wenn man schriftlich Nähe aufbaut. Ich liebe Menschen, die etwas zu erzählen haben. In meinem Beruf als Studienleiterin lerne ich immer wieder neue Menschen kennen, mit denen sich eine intensive Zusammenarbeit entwickelt. So schließt sich der Kreis, wir lernen gemeinsam.“
Fehlt noch was? Ach ja: Anglistik-Studium und ein paar Zahlen:
Verheiratet, 2 Kinder, 5 Enkelkinder, 6 veröffentlichte Bücher, etwa 60 Kurzkrimis und Liebesromane in Zeitschriften, über 400 Glossen in Zeitungen, ungezählte Beiträge in Anthologien.
 

Foto Karin Baseda Maass
Jetzt anmelden