Regelmäßige Schreib-Workshops und Webinare

Exklusiv für ihre Teilnehmenden veranstaltet die Schule des Schreibens regelmäßig Schreib-Workshops. An diesen sogenannten „Schreibtischen“ können Sie verschiedene Techniken des kreativen Schreibens, z.B. „Lebendige Dialoge“, „Krimi“ oder „Autobiografie“ vertiefen. Unsere Workshops bieten Ihnen eine gute Möglichkeit, gemeinsam an Texten zu arbeiten und Kontakte zu anderen Teilnehmenden zu knüpfen. Geleitet werden unsere „Schreibtische“ von erfahrenen Dozenten/innen im kreativen Schreiben.

Die Schreib-Workshops finden mehrmals im Jahr in HamburgBerlinKölnStuttgartMünchen und Mainz (oder als Online-Workshop) statt. Über die aktuellen Termine halten wir Sie regelmäßig im Autoren-Campus auf dem Laufenden.

Beliebt ist auch unsere offene Webinar-Reihe „Live am Text“, an der nicht nur Teilnehmende der Schule des Schreibens sondern auch alle anderen Schreibinteressierten teilnehmen können.
Im "Live am Text"-Webinar lernen Sie, mit den zentralen Themen und Techniken des kreativen Schreibens umzugehen. Im Webinar werden online und live einige im Vorfeld eingereichte Texte kommentiert und mit konkreten Verbesserungsvorschlägen versehen. Als Vorbereitung für das Webinar können Sie sich jeweils eine Minilektion und eine Aufgabenstellung zum Thema herunterladen. Die "Live am Text" Webinare finden regelmäßig alle 4-5 Wochen statt, sind kostenlos und es ist keine Anmeldung nötig.

Live am Text "Kurzgeschichten schreiben"

Kostenloses Webinar

Unser nächstes "Live am Text"-Webinar findet am 29.2.2024 statt. Thema: „Kurzgeschichten schreiben“.

Mehr Infos zum Webinar

Deutsche Schreibtage 2024

Zum fünften Mal veranstaltet die Schule des Schreibens vom 26.04.-28.04.2024 in Berlin Wannsee den Schreibkongress "Deutsche Schreibtage". Freuen Sie sich auf ein intensives Workshop-Programm, tolle Referent/innen (u.A. die Bestsellerautorinnen Sabine Weiß und Regine Kölpin), interessante Vorträge und viele neue Kontakte zu anderen Autor/innen.
Die Deutschen Schreibtage sind offen für alle Autor/innen. Sie müssen nicht bei der Schule des Schreibens angemeldet sein.

Weitere Infos zu den Schreibtagen und Anmeldung

Rückblick auf den Deutschen Autorentag 2019!

Alle zwei, drei Jahre veranstaltet die Schule des Schreibens größere Schreibkongresse mit einem umfangreichen Tagungs- und Workshop-Programm. 2019 fand in Hannover der letzte Schreibkongress "Deutscher Autorentag" statt.

Mit dabei waren Bestseller-Autorin Nina George („Das Lavendelzimmer“), SPIEGEL-Krimi-Bestseller-Autorin Nicola Förg („Rabenschwarze Beute“), Verlagsgründerin Julia Eisele und andere renommierte Experten des Literaturbetriebs.

Schreibguru James N. Frey im Interview!

Auf den "Deutschen Schreibtagen 2011" in Berlin begeisterte Schreibguru James N. Frey die Teilnehmenden mit seiner Keynote und stand uns später exklusiv für ein Interview zur Verfügung. Hören Sie einfach mal rein.

Jetzt anmelden