Gekonnt schreiben lernen mit Deutschlands größter Autorenschule

Mit einem Schreiblehrgang der Schule des Schreibens entscheiden Sie sich für langjährige Erfahrung und geprüfte Qualität. Seit über 50 Jahren lehren wir das kreative Schreiben per Fernunterricht. Unser Ziel ist es, aus interessierten und talentierten Laien Könner zu machen. Auch Sie können wir dabei unterstützen, mehr aus Ihrer Begeisterung und Leidenschaft fürs Schreiben zu machen und Ihre schriftstellerischen Fähigkeiten und Stärken zu entfalten. Und Autorin bzw. Autor zu werden!

Wir informieren Sie über die Vorteile des Fernunterrichts, der Ihnen mit freier Zeitgestaltung ermöglicht, Ihr Hobby, das Schreiben, neben Beruf und Familie auszuüben. Außerdem stellen wir Ihnen einige Studienleiter/innen und die exklusiven Leistungen der Schule des Schreibens rund ums Schreiben vor.

Studierender am Laptop
Ihr Fernstudium - einfach und sicher zu 100% von zu Hause aus lernen!

Das Fernstudium an der Schule des Schreibens können Sie komplett online absolvieren, wenn Sie möchten. Von der Anmeldung, über die Lehrhefte, der Einsendung von Aufgaben und Korrektur, dem Kontakt zu anderen Mitstudierenden – es sind alle Prozesse digital abgebildet und einfach online zu nutzen. Es gibt keine verpflichtenden Präsenz-Seminare, die Sie bei der Teilnahme an einem Lehrgang besuchen müssten und für Ihren Abschluss benötigen.

Wenn Sie weitere Fragen dazu haben, steht Ihnen unsere Studienberatung gern unter 0800 242 0800 zur Verfügung.

Diese Vorteile bringen Sie leicht und schnell zum Ziel

Sie werden individuell und persönlich betreut

Sie werden an der Schule des Schreibens ausschließlich von erfahrenen Autor/innen und Lektor/innen betreut. Ihr/e persönliche/r Studienleiter/in liest und korrigiert Ihre eingesendeten Texte und steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Studienleiter/innen kennenlernen

Freie Zeiteinteilung

Ob lieber abends oder morgens, am Wochenende oder unter der Woche. Es gibt keine fest vorgegebenen Lernzeiten und keinen Termindruck. Ihr Fernstudium passt sich ganz Ihren indivuellen Lebensumständen an.

Lernen Sie Schreiben durch Schreiben

Bereits von Anfang werden Sie aufgefordert, kurze Texte und Geschichten zu schreiben. Mit vielen praktischen Übungen, Kontrollaufgaben und ausgewählten Beispielen aus der Literatur führen wir Sie anschaulich an das professionelle Schreiben heran. Jedes Lehrheft schließen Sie mit einer speziellen Einsendeaufgabe ab, die Sie Ihrem Studienleiter bzw. Ihrer Studienleiterin zur Begutachtung einsenden können. Auf diese Weise werden Sie schnell Fortschritte im Schreiben machen.

Exklusiver Lektoratsdienst

Für alle, die ihre Manuskripte veröffentlichen wollen, ist unser Lektoratsdienst eine wertvolle Hilfe. Sie können, wenn Sie die ersten 12 Lehrhefte bearbeitet haben (6 Hefte bei Journalismus, Kompaktkurs kreatives Schreiben und Fortgeschrittene) Ihre Textproben unseren erfahrenen Lektor/innen zur Begutachtung vorlegen. Dieser exklusive Service, den Sie nur bei der Schule des Schreibens genießen, steht allen Teilnehmenden kostenlos zur Verfügung.

Mehr zum Lektoratsdienst

Viele Sonderleistungen gratis

Wer schreibt, braucht Anregung, Ideen und Inspiration. Deshalb profitieren Sie bei der Schule des Schreibens neben dem Lektoratsdienst zusätzlich von einer Reihe kostenloser Leistungen. 

Autorencampus Screenshot
Autoren-Campus

Der Online-Campus „Autoren-Campus“ bietet Ihnen die Möglichkeit, sich mit anderen Studierenden auszutauschen, Aufgaben einzusenden oder die eigenen Texte zur Diskussion zu stellen.

Mehr zum Thema

Frau im Meeting
Workshops und Webinare

Regelmäßig im Frühjahr und Herbst finden in verschiedenen Städten in Deutschland Workshops und Webinare statt. Wie zum Beispiel unsere beliebte Webinarreihe „Live am Text“, in der ausgewählte Techniken des kreativen Schreibens online vermittelt werden.

Mehr zum Thema

Treffpunkt Coverbild
Treffpunkt

Unser Autorenmagazin „treffpunkt“ erscheint zweimal im Jahr und berichtet über Aktuelles aus der Literaturszene, über erfolgreiche Teilnehmerinnen und Teilnehmer und Wissenswertes rund ums Schreiben.

Mehr zum Thema

Die Erfahrung von Deutschlands größter Autorenschule

Siegel ZFU

ZFU: staatlich geprüfte Qualität

Unsere Lehrgänge werden regelmäßig von staatlicher Stelle überprüft. Mit dem Siegel der Zentralstelle für Fernunterricht garantieren wir Ihnen, dass Ihr Wunschlehrgang staatlich zugelassen und zertifiziert ist. Damit genießen Sie Sicherheit in Bezug auf die Qualität des Lehrmaterials und Ihrer Studienbetreuung. Sie lernen mit modernem, praxisnahem Studienmaterial.

 

Siegel Deutschlands größte Autorenschule

Profitieren Sie von 50 Jahren Erfahrung

Wenn Sie an der Schule des Schreibens studieren, entscheiden Sie sich für Qualität und langjährige Erfahrung. Seit über 50 Jahren lehren wir das kreative Schreiben. Wir haben es uns zum Ziel gesetzt, aus interessierten und begabten, angehenden Schreibinteressierten erfahrene Autor/innen zu machen. Viele ehemalige Teilnehmende sind heute erfolgreich als Autor/innen tätig und haben sich Ihren Traum vom Schreiben, vom eigenen Buch erfüllt. Auch Sie können wir dabei unterstützen, Ihre schriftstellerischen Fähigkeiten zu entfalten.

Überzeugt? Worauf warten Sie noch?

Jetzt 2 Wochen unverbindlich testen!

Teilnehmer über uns

Foto Felicity Whitmore
Felicity WhitmoreHagen

Es war die beste Entscheidung, die ich treffen konnte! Vom ersten Tag an hat mir mein Studium riesigen Spaß gemacht. Die Lehrhefte habe ich verschlungen, sie haben schließlich genau die Themen behandelt, die mich seit Jahrzehnten interessiert hatten. Und ich hatte eine großartige Studienleiterin, die mich mit konstruktiver Kritik unterstützt hat. Sie hat nie ein Blatt vor den Mund genommen, war immer ehrlich und hat mir auf diese Weise die Augen für meine eigenen Texte geöffnet.

Detailseite von Felicity Whitmore anzeigen
Foto Sandra Rodenkirchen
Sandra RodenkirchenHaltern am See

Die „Große Schule des Schreibens“ sollte meiner Leidenschaft noch mehr Handwerkszeug verleihen. Seither bin ich mit Begeisterung dabei! Die positiven Rückmeldungen zu meinen Einsendeaufgaben haben mich so sehr bestärkt, dass ich wieder häufiger Manuskripte an Publikumsverlage sende.

Detailseite von Sandra Rodenkirchen anzeigen
Foto Julia Schulze
Julia SchulzeIsmaning

In der Romanwerkstatt bekomme ich die nötige Struktur und Rüstzeug, um durchzuhalten. Mit jedem Studienheft fühle ich mich sicherer und nähere mich meinem Projekt an. Auch hat mich der Studiengang ermutigt, mehr Kreativität in den Alltag hineinzulassen, und so sind viele weitere Geschichten entstanden. Zwei davon sind im Genre-Wettbewerb nominiert worden – eine sogar auf Platz 1 – was mich nur weiter motiviert hat.

Detailseite von Julia Schulze anzeigen
Foto Barbara Kunrath
Barbara KunrathRunkel

Dass ich den Sprung in das Autorenleben gewagt und auch geschafft habe, verdanke ich nicht nur meiner eigenen Hartnäckigkeit, sondern auch ganz entscheidend der Schule des Schreibens, die mich auf meinem anfänglichen Weg von der Theorie in die Praxis so wunderbar begleitet hat. Dafür bin ich bis heute dankbar.
 

Detailseite von Barbara Kunrath anzeigen
Foto Heike Stöhr
Heike StöhrBerlin

Ich recherchierte im Internet, stieß auf die „Schule des Schreibens“ mit der Romanwerkstatt und meldete mich an. Das habe ich nie bereut, zumal meine Studienbegleiterin Karla Schmidt den Lehrgang ziemlich bald meinen speziellen Bedürfnissen anpasste und sehr flexibel auf meine Wünsche reagierte. Ohne ihre Ermutigung und zahllosen Tipps wäre mein Manuskript garantiert nicht so schnell fertig geworden!

Detailseite von Heike Stöhr anzeigen
Jetzt anmelden