Daniela Nagel geb. 1977 in Köln wollte schon als Jugendliche Romane schreiben – der erste Roman erschien dann doch erst mit Mitte dreißig, dafür veröffentlicht sie seitdem fast jedes Jahr durchschnittlich ein Buch. Sie kann sich also sehr gut in die Studienteilnehmer/-innen hineinversetzen, wenn es um den langen Atem auf dem Weg zur Veröffentlichung geht.
Daniela Nagel hat Neuere Deutsche Literatur und Philosophie studiert, ihre Magisterarbeit über das Drehbuchschreiben verfasst, Drehbücher für eine ZDF-Gerichtsserie, Filmkritiken und Werbetexte geschrieben, für eine Literaturagentur gearbeitet und schreibt neben Romanen (aktuell unter dem Pseudonym Marie Adams) auch Sachbücher. Außerdem coacht sie Autor/innen und ist Host von dem Podcast „Bring dein Herzensthema in die Welt“, in dem sie angehende Autor/innen ermutigt und mit Expert/-innen aus der Buchwelt spricht.
Gemeinsam mit ihrem Mann und ihren fünf (mittlerweile ziemlich großen) Kindern, tausenden Bienen, einem Hund und zwei Rennmäusen lebt sie in ihrer Geburtsstadt.

Website:

https://www.danielanagel.de

In den sozialen Medien
Foto Daniela Nagel

Veröffentlichungen

Marie Adams - Der kleine Buchladen der guten Wünsche
Der kleine Buchladen der guten Wünsche

Roman, 384 Seiten
blanvalet

ISBN 978-3734107924
Oktober 2019

Marie Adams - Das Haus der Hebammen - Carolas Chance
Das Haus der Hebammen - Carolas Chance

Roman, 400 Seiten
blanvalet

ISBN 978-3734110382
Juli 2022

Marie Adams - Das Haus der Hebammen - Susannes Sehnsucht
Das Haus der Hebammen - Susannes Sehnsucht

Roman, 416 Seiten
blanvalet

ISBN 978-3734110375
Mai 2022

Jetzt anmelden